Logo

SCM Athleten erfolgreich bei der DM U18/23 in Mönchengladbach

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 09.07.2024 / 12:05 Uhr von jm
Wieder schaffen es die Athleten vom SC Magdeburg, Abteilung Leichtathletik, Medaillen in die Landeshauptstadt zu bringen.

Die bereits bei der Deutschen Meisterschaft der Erwachsenen erfolgreiche Speerwerferin Alyssa John wirft sich mit 52,31m auf Platz 3 der U23 Werferinnen und erkämpft sich damit die Bronzemedaille. Für einige ist das mit Sicherheit eine Überraschung nach der deutlich besseren Leistung eine Woche zuvor in Braunschweig.

„Letzte Woche war für mich so ein riesiger Schritt gewesen, vor allem mental sehr aufreibend, dass ich bis heute nicht darauf klarkomme. Mir hat heute die Kraft gefehlt, weit zu werfen, da ich alles letzte Woche in Braunschweig gelassen habe. Ich werde mich jetzt erstmal damit beschäftigen die DM der Frauen zu verarbeiten und stolz auf mich zu sein. Und weil so viele Fragen, ich habe mich nicht verletzt, ich bin einfach kraftlos.“, erzählt Alyssa John in Bezug auf ihren dritten Platz in Mönchengladbach.

Eine weitere Bronzemedaille trägt auch Oskar Jänicke. Der Speerwerfer überrascht mit einer guten und soliden Leistung über 71,78m und setzt damit ein klares Ausrufezeichen für seine Zukunft im Sportclub Magdeburg.

„Ich hätte mir das auf gar keinen Fall vorstellen können, dass ich bei der U23 eine Medaille gewinne. Ich habe mir vorher schon einmal die Startliste angeguckt gehabt, eigentlich wäre eine Medaille meiner Meinung nach nicht möglich gewesen. Ich bin sehr sehr glücklich damit, ich hab mich verdammt doll gefreut. Es war ein super Erlebnis, ich hatte einige Probleme mit meinem Adduktor, aber im fünften Versuch ging es dann auf die gewünschte eigentliche Weite. Ich bin sehr zufrieden mit dem Wettkampf.“, freut sich Oskar Jänicke über seinen dritten Platz bei den U23 Speerwerfern.

Über eine Silbermedaille hingegen und damit über die Vizemeisterschaft freut sich Sprinttalent Chelsea Kadiri. Die neue U23 Vizemeisterin über 100m kommt mit 11,37s ins Ziel. Ärgerlich, denn Kontrahentin Nele Jaworski vom VfL Wolfsburg erreicht das Ziel mit der gleichen Zeit, ist allerdings um ein Hundertstel schneller für die Goldmedaille.

Vom 26. bis 28. Juli sind die Leichtathleten vom SC Magdeburg bei der Deutschen Meisterschaft U16/U20 in Koblenz und wollen natürlich auch hier wieder einige Medaillen gewinnen, um die Sportstadt Magdeburg stolz zu machen.

Bilder

Oskar Jänicke (Foto von Klaus J. Peters)
Chelsea Kadiri (Foto von Klaus J. Peters)
Alyssa John (Foto von Klaus J. Peters)
Dieser Artikel wurde bereits 321 mal aufgerufen.

Werbung