Logo

Feuerwehr Magdeburg: Weiterer Einsatz und Zeugenaufruf

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 18.06.2024 / 08:05 Uhr von ar/pm
Nach dem Brand in der Hans-Grundig-Straße sucht die Polizei nun nach Zeugen. Außerdem hat es einen weiteren Feuerwehreinsatz gegeben.

Der Brand in der Hans-Grundig-Straße entstand in der Nacht von Samstag auf Sonntag.
Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei entstand aus unbekannter Ursache ein Brand im Bereich des Kellers, sodass es zu einem Gesamtschaden im unteren sechsstelligen Bereich kam. Die Anwohner konnten nach kurzzeitiger Evakuierung und abgeschlossenen Löscharbeiten durch die Feuerwehr wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Zwei Personen im Alter von 49 und 76 Jahren erlitten jeweils eine Rauchvergiftung.
Das Polizeirevier Magdeburg sucht nach Zeugen und nimmt unter dem Stichwort „Brand Hans-Grundig-Straße“ sachdienliche Hinweise zur Tat oder tatverdächtigen Personen unter 0391/546-3295 entgegen.

Außerdem brannte gestern Nacht gegen 01:00 Uhr eine Gartenlaube eines Kleingartenvereins in der Braunschweiger Straße, woraufhin Polizei und Feuerwehr zum Einsatz kamen.

Dir Ursache des Brandes ist gegenwärtig noch unbekannt und Bestandteil laufender Ermittlungen. Der entstandene Sachschaden lag im mittleren vierstelligen Bereich.
Das Polizeirevier Magdeburg sucht auch hier nach Zeugen und nimmt unter dem Stichwort „Brand Braunschweiger Straße“ sachdienliche Hinweise zur Tat oder tatverdächtigen Personen unter 0391/546-3295 entgegen.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 633 mal aufgerufen.

Werbung