Logo

Unfall auf der A2

Verkehr
  • Erstellt: 17.06.2024 / 15:04 Uhr von rg
Auf der A2 in Richtung Berlin hat es zwischen Kreuz Magdeburg und Magdeburg-Kannenstieg einen Unfall gegeben. Die Unfallstelle ist derzeit noch nicht gesichert, die Richtungsfahrbahn ist blockiert.

Habt ihr Staus, Unfälle oder Blitzer entdeckt, dann meldet sie ganz einfach im JL unter [0152-52640109] oder per Mail an [ info@meetingpoint-jl.de ] und in MD unter [ info@meetingpoint-magdeburg.de ] bzw. WhatsApp [01577 - 363 2109]. Der Verkehrsservice wird präsentiert vom Anwaltsbüro Bruno Heyne. Jetzt auch in Burg.

Wie uns ein Sprecher der Autobahnpolizei mitgeteilt hat, sind hier zwei Fahrzeuge am Unfall beteiligt gewesen. Demnach hatte es auf der Fahrbahn Aquaplaning gegeben. Der Unfallverursacher hatte seine Geschwindigkeit nicht angepasst, ist ins Rutschen geraten und hat ein anderes Auto in die Leitplanke geschoben. Bei dem Unfall haben sich zwei Menschen schwer verletzt, sie sind bereits im Krankenhaus.

Im Moment ist die Fahrbahn in RIchtung Berlin noch voll gesperrt und der Stau ist etwa zwei Kilometer lang. Ein Fahstreifen soll aber in Kürze geöffnet werden. Die Abschleppdienste sind bereits informiert. Für die Aufräumarbeiten wird etwa noch eine eine Stunde gebraucht.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 438 mal aufgerufen.

Werbung