Logo

Kellerbrand in Kannenstieg - Feuerwehreinsatz am Sonntag

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 17.06.2024 / 09:05 Uhr von ar/pm
Gestern Mittag musste due Feuerwehr Magdeburg einen brennenden Keller in der Hans-Grundig-Straße 7 löschen. Mehr Details verrät ein Sprecher der Feuerwehr.

Im Stadtteil Kannenstieg kam es zu einem Kellerbrand in einem zehngeschossigen Gebäude.
Bei Eintreffen der Feuerwehr drang bereits dichter Rauch aus dem Eingangsbereich und den zur Straße gelegenen Kellerfenstern.

Anwohner versuchten in den Treppenraum zu laufen, um ihre Angehörigen zu suchen. Durch die Feuerwehr wurden zwei Personen aus dem unmittelbar verrauchten Treppenraum gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

Neben der Brandbekämpfung mussten auch umfangreiche Belüftungsmaßnahmen des Kellers und der angrenzen Treppenräume sichergestellt werden.

In Summe waren 43 Einsatzkräfte der Feuerwehr, davon 8 Trupps unter PA im Einsatz. Es wurden 45 Personen und 2 Hunde aus dem Gebäude evakuiert und durch den Rettungsdienst betreut. Nach Beendigung der Löscharbeiten konnten alle Anwohner wieder zurück in ihre Wohnungen.
Der Brandschaden wird auf ca.100.000 Euro geschätzt.

Bilder

Symbolbild (Quelle: Pixabay.com)
Dieser Artikel wurde bereits 151 mal aufgerufen.

Werbung