Logo

Sonderfahrt zum Traumjob? MVB schickt Karrierebahn auf die Gleise

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 08.06.2024 / 18:05 Uhr von ar/pm
Am 19. Juni ist eine besondere Straßenbahn der MVB im Stadtgebiet unterwegs. Die „Karrierebahn“ wird laut MVB zwischen Alte Neustadt und Herrenkrug pendeln. Mit an Bord sind die MVB-Job-Profis, die über die vielfältigen Jobangebote beim Nahverkehrsunternehmen informieren.

Am Mittwoch, dem 19. Juni ist die MVB-„Karrierebahn“ als Linie 15 von 11 bis 16 Uhr unterwegs. Interessierte können kostenlos zusteigen und sich über die zukunftssicheren Jobs bei der MVB informieren. Mit an Bord sind die Profis aus den Bereichen Personal, Ausbildung und Fahrschule, die für Fragen zur Verfügung stehen.

Die Route beginnt in der Alten Neustadt, führt vorbei an der Universitätsbibliothek, der Fachhochschule und endet im Herrenkrug. Von dort aus geht es wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Ulf Kazubke, Abteilungsleiter Personal und Recht: „Mit der Karrierebahn bringen wir alle wichtigen Informationen und Ansprechpartner direkt zu allen Interessierten. Die Magdeburger Verkehrsbetriebe sind offen für alle Menschen. Wir freuen uns auf reges Interesse, denn im Zuge des Netzausbaus stehen auch die Signale in der Personalgewinnung auf ‚Fahrt frei!‘“.

In die „Karrierebahn“ kann an jeder Haltestelle ein- und ausgestiegen werden. Derzeit sucht die MVB neben Quereinsteigern und Aushilfsfahrern für Tram und Bus auch Fachkräfte und Auszubildende wie zum Beispiel Ingenieure, Bereichsleiter externes Rechnungswesen, Büromitarbeitende, Mechatroniker und Lackierer.

Alle Informationen sind auch im Internet verfügbar.

Bilder

Symbolbild (Quelle: Pixabay.com)
Dieser Artikel wurde bereits 98 mal aufgerufen.

Werbung