Logo

Premiere im Nationalteam - Leon Bell Bell vom FCM für Kamerun gegen Mauritius und Libyen in der WM-Quali

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 14.11.2023 / 18:05 Uhr von os
FCM-Abwehrspieler Leon Bell Bell ist im Trainingslager. In der anstehenden Länderspielpause wurde er für die Nationalmannschaft Kameruns nominiert. 

Nationaltrainer Rigobert Song berief den 27-Jährigen erstmals in den Kader für die WM-Qualifikationsspiele gegen Mauritius (17. November 2023, 20 Uhr) und in Libyen (21. November 2023, 17 Uhr). Mit dem FCM geht es danach für Leon Bell Bell am 25. November mit dem Tabellenkeller-Schlüsselspiel beim VfL Osnabrück in der 2. Liga weiter.

Bilder

Quelle: 1. FC Magdeburg
Dieser Artikel wurde bereits 3.308 mal aufgerufen.

Werbung